Allgemeine Geschäftsbedingungen (Ihr Widerrufrecht finden Sie weiter unten!)


Diese AGB's gelten für die Firma:

Hansepercussion/AS-Mallets
Andreas Schwarz
Nordmeerstraße 42
23570 Lübeck

andreas.schwarz@hansepercussion.de

Telefon: 04502 - 88 2 44 20
Mobil: 01 511 522 88 49

Einzelunternehmen

nachfolgend kurz "Hansepercussion" genannt.

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen "Hansepercussion" und dem Besteller -- auch für alle zukünftigen Geschäfte -- gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt "Hansepercussion" nicht an, es sei denn, "Hansepercussion" hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Vertragsabschluss und Rücktritt
"Hansepercussion" verpflichtet sich, die Bestellung des Bestellers zu den Bedingungen der Website anzunehmen. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist "Hansepercussion" zum Rücktritt berechtigt.

§ 3 Lieferung und Versandkosten
Sofern nicht anders vereinbart, werden alle Bestellungen schnellstmöglich bearbeitet und ohne vorherige Auftragsbestätigung zu den jeweils gültigen Preisen an die vom Besteller angegebene Lieferadresse ausgeführt. Vorübergehend vergriffene oder noch nicht erschienene Werke liefern wir unverzüglich nach Erscheinen in der Reihenfolge des Auftragseingangs nach. Mallets, die zum Zeitpnkt der Bestellung nicht vorrätig sind, werden schnellstmöglich hergestellt und anschließend unverzüglich versendet. Eine zeitliche Perspektive wird dem Besteller mitgeteilt.
Die Lieferung erfolgt per Rechnung und auf Gefahr des Empfängers. Die Versandkosten sind angegeben oder entsprechen den Kosten, die die Deutsche Post AG bzw. DHL erheben. Die Versandkosten ins Ausland ins Ausland richten sich ebenfalls nach dem jeweiligen Porto der Deutschen Post. Eine vereinbarte Versandkostenpauschale trägt der Besteller. Mit der Übergabe der Sendung an den Transporteur geht die Gefahr auf den Besteller über. Für verloren gegangene oder auf dem Transport beschädigte Ware wird von uns kein Ersatz geleistet. Etwaige Schadenersatzansprüche sind vom Besteller direkt beim Transporteur zu beantragen. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, werden aber nach Lage der Dinge nach bestem Wissen und Gewissen erteilt.
Bei Lieferungen zur Ansicht verbleibt sämtliche Ware im Eigentum von AS-Mallets, bis der Adressat sämtliche Ware zurückgeschickt oder von ihm einbehaltene Ware vollständig bezahlt hat. Die Ware ist vom Kunden unter Vorsicht und größtmöglicher Schonung zu behandeln und zurück zu senden. Die Frist zur Rücksendung von Ansichtssendungen beträgt maximal 14 Tage. Ansichtssendungen ins Ausland sind nicht möglich.

§ 4 Preisangaben
Die auf der Website angegebenen Preise sind für Mallets unverbindlich. Für unsere Bücher gelten die hier genannten Preise im Sinne der Buchpreisbindung in Deutschland als verbindlich.

§ 5 Rückgaberecht, Rücksendungen
Der Besteller hat laut dem derzeit rechtskräftigen Fernabsatzgesetz ein Widerrufsrecht.
Ihr Widerrufsrecht entnehmen Sie bitte den oben extra dazu aufgeführten Einzelheiten.

§ 6 Fälligkeit und Zahlung, Verzug
Der Kaufpreis wird sofort mit Erhalt der Ware fällig. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist "Hansepercussion" berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über den von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls "Hansepercussion" ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist "Hansepercussion" berechtigt, diesen geltend zu machen.

§ 7 Aufrechnung, Zurückbehaltung
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von "Hansepercussion" anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.



§ 8 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von "Hansepercussion". Wird unbezahlte Ware weiterveräußert, so gelten die daraus entstehenden Forderungen im Voraus als an uns abgetreten.

§ 9 Mängelgewährleistung und Haftung
"Hansepercussion" haftet nicht für unverschuldete Mängel an den Artikel, etwa solchen, die auf dem Transportweg oder durch Einwirken des Kunden oder dritter Personen entstanden sind. Mängel, die im Verantwortungsbereich von "Hansepercussion" liegen, werden jedoch auf unkomplizierte Weise im Einvernehmen mit dem Kunden geregelt.



§ 10 Datenschutz
Mit Aufgabe einer Bestellung erklärt der Besteller sein Einverständnis, dass seine Daten nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert, verarbeitet und im Rahmen der Kundenbeziehung benutzt werden dürfen. Der Besteller ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen erforderlichen personenbezogenen Daten durch "Hansepercussion" ausführlich unterrichtet worden. Der Besteller stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu.

Bemerkungen zum Datenschutz: - Der Schutz Ihrer persönlichen Daten
Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen über Sie lediglich, um Bestellungen ausführen zu können. Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, müssen wir nach Ihrem Namen, Ihrer eMail-Adresse und Ihrer Versandadresse, fragen. Nur so können wir Ihren Auftrag bearbeiten und ausführen.

§ 11 Anwendbares Recht, Erfüllungsort und Gerichtsstand:
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort ist Lübeck. Als Gerichtsstand im Streitfall wird Lübeck vereinbart.

 

 

Die EU-Plattform zur Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die für Sie unter folgendem Link erreichbar ist: http://ec.europa.eu/consumers/odr.
Verbraucher haben die Möglichkeit, ab dem 15.Februar 2016 diese Plattform für die außergerichtliche Streitbeilegung über vertragliche Verpflichtungen aus Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstverträgen zu nutzen. Unser Unternehmen erreichen Sie per E-Mail unter folgender Adresse: info@hansepercussion.de



Lesen Sie hier Ihr Widerrufsrecht im Falle einer Bestellung:

Widerrufsrecht


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Kaufes .Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Der Widerruf ist zu richten an:

Hansepercussion/AS-Mallets
Andreas Schwarz
Nordmeerstraße 42
23570 Lübeck

andreas.schwarz@hansepercussion.de

Telefon: 04502 - 88 2 44 20

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den Kaufvertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Diese Belehrung entspricht dem neuen vom Gesetzgeber ab dem 13.6.2014 bereitgestellten Muster für eine Widerrufsbelehrung, welche den Anforderungen der gesetzlichen Änderungen genügt.

Außerdem weisen wir darauf hin, dass wir die Anforderungen der neuen Verpackungsverordnung durch einen entsprechenden Vertrag mit unseren Partnern zu 100 % erfüllen.

Im Übrigen möchten wir jenseits dieses (notwendigen) Kauderwelsches versichern, dass wir stets daran interessiert sind, für alle Kunden zu allen Problemen eine Lösung zu finden.

Lübeck, im März 2016